Organisation

Die Stadt Wien sowie starke Partner aus Wirtschaft und Politik stehen hinter dem Projekt. Bei der wien 3420 AG laufen die Fäden zusammen. 

aspern Die Seestadt Wiens ist ein Stadtentwicklungsgebiet europäischen Formats und eine Jahrhundertchance für Wien.

Die Seestadt ist keine Stadterweiterung im üblichen Sinn. Hier wird ein Stadtteil mit vielfältigsten urbanen Funktionen kreiert, ein Wirtschaftsstandort mit bis zu 20.000 Arbeitsplätzen und Lebensraum für mehr als 20.000 Menschen, ein neues Zentrum für den 22. Bezirk, das angrenzende Umfeld und die Centrope-Region.

Die Grundeigentümer und die Stadt Wien haben sich daher im Interesse der städtebaulichen Gesamtqualität auf eine kooperative Arbeitsweise verständigt.

3 Teams + 1 Ziel

Die wien 3420 aspern development AG und die Projektleitung Seestadt Aspern der Stadt Wien sind die beiden maßgeblichen Ansprechpartner für alle Akteure in der Seestadt. Das Stadtteilmanagement Seestadt aspern informiert über aktuelle Entwicklungen rund um die Seestadt und kümmert sich um die Vernetzung der bestehenden und zukünftig entstehenden Nachbarschaften.

Logos wien 3420, Stadt Wien, Stadtteilmanagement

wien 3420 AG

Die wien 3420 aspern development AG ist für die Entwicklung der Seestadt zuständig. Sie ist zentrale Ansprechpartnerin für Investoren sowie potenzielle Projektentwickler und betreibt das Standortmarketing. In enger Kooperation mit der Stadt Wien kümmert sie sich um die städtebauliche Planung und infrastrukturelle Erschließung. 

Projektleitung Seestadt Aspern

Die Stadt Wien ist mit mehr als 20 Dienststellen an der Entwicklung der Seestadt beteiligt. Die Projektleitung Seestadt Aspern steuert alle projektbezogenen Maßnahmen innerhalb des Magistrats und unterstützt die Zusammenarbeit zwischen Stadt Wien, wien 3420 AG und anderen relevanten Projektträgern.

Stadtteilmanagement Seestadt aspern

Die gemeinsame Entwicklung und Gestaltung des neuen Stadtteils ist ein wesentliches Ziel des Stadtteilmanagements Seestadt aspern. Das Team mit Sitz in der Seestadt ist Vermittler zwischen SeestädterInnen, Unternehmen sowie Institutionen, die in der Seestadt tätig sind.