Raumpioniere: Call for Campaigns

Kategorien: Freiraum + Naherholung, Kunst + Kultur
Postet am: 14.11.2017
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Haben Sie Ideen für die Nachbarschaft, die den öffentlichen Raum der aspern Seestadt betreffen? Möchten Sie Ihre Ideen in die Tat umsetzen und brauchen dafür Unterstützung?
Dann gibt es ein spannendes, neues Projekt für Sie:

Raumpioniere

Raumpioniere ist eine neue Crowdfunding Plattform für urbane Nachbarschaftsprojekte in Wien. Das Prinzip, Projekte finanziell zu unterstützen und dafür eine Gegenleistung zu bekommen, wird bei Raumpioniere erweitert: Den Crowdfunding Kampagnen können zusätzlich Sachspenden, Arbeitszeit und Know-How zugetragen werden.

Nach welchen Projekten wird gesucht?

Ihre Idee setzt sich mit dem Themenspektrum des öffenlichen Raumes auseinander? Sie möchten in Ihrem Stadtteil etwas bewegen? Und benötigen dafür Geld, Sachspenden, KnowHow und/oder Arbeitsleistung?
Dann sind Sie bei den Raumpioneiren möglicherweise genau richtig!

Call for Campaigns

Um der Plattform im Jänner 2018 einen erfolgreichen Start zu garantieren, eröffnen die Raumpioniere einen Open Call for Campaigns. Dieser Call soll BürgerInnen, Vereinen, Initiativen und Unternehmen die Möglichkeit geben, ihre Visionen von Stadt umzusetzen - mit Hilfe von Crowdfunding, Crowdsourcing und Crowdengaging.

Die sechs besten Projekte erhalten als besonderen Bonus die Möglichkeit, ihre Crowdfunding Kampagne ohne Plattformgebühren durchzuführen. Der Call ist bis 15.12.2017 geöffnet.


Anforderungen

  • Schicken Sie eine kurze Projektbeschreibung (max. 500 Wörter),
  • 2-3 Skizzen (optional),
  • die von Ihnen gesuchte Unterstützung (Summe, Sachspenden und / oder Wissen & Zeit),
  • sowie eine kurze Beschreibung des Projektteams
  • und den ungefähren Kampagnenstart und Projektort
  • bis spätestens 15.12.
  • an call4campaigns@raumpioniere.at

Weitere Infos unter: www.raumpioniere.at oder Facebook.