Presse

Hier finden Sie die wichtigsten Basisinformationen zur Seestadt sowie alle aktuellen Presseinformationen inklusive Bildmaterial zum Download.
Für alle Presseanfragen steht Ihnen das Team der Pressestelle jederzeit gerne zur Verfügung. Sollten Sie die Seestadt genauer kennenlernen wollen, freuen wir uns über Ihren Anruf, Ihre E-Mail oder Ihren Besuch.

Yvonne Heuber
PR & Kommunikation
T: +43 (0) 1 774 02 74 39
E:
Pressekit downloaden

Ladeanimation

Presseaussendungen 2017

25
Sep

notgalerie am URBANEN FELD wiedereröffnet

Am 21. September 2017 wurde die notgalerie von Künstler Reinhold Zisser am URBANEN FELD wiedereröffnet. Nach einer zweimonatigen Übersiedelungsphase innerhalb des 22. Wiener Gemeindebezirks wird die ehemalige Notkirche aus Holz ab sofort als temporärer Kunstraum in der Seestadt zur Verfügung stehen. Die Wien 3420 Aspern Development AG und KÖR - Kunst im öffentlichen Raum Wien unterstützen das Kunstprojekt.
Mehr dazu
06
Sep

Seeparkquartier bekommt „Green Building“

Im Seeparkquartier erfolgte am Mittwochvormittag der Spatenstich für das nächste innovative Projekt im Business-Viertel der Seestadt: Mit dem „Living Garden“ entstehen gewerblich nutzbare Flächen für Büros, Geschäfte und Werkstätten, 56 Mietwohnungen mit Seeblick sowie zahlreiche Gemeinschaftsflächen für die BewohnerInnen.
Mehr dazu
01
Sep

Baukulturgespräche: Datennutzung für mehr Lebensqualität in Städten

Im Rahmen der Baukulturgespräche beim Europäischen Forum Alpbach fand am 31.8. eine Diskussion zum Thema „Urban Data und der öffentliche Raum“ statt. wien 3420 CEO Gerhard Schuster hob die Vorreiterrolle der Seestadt in puncto digitaler City und in der Erforschung nachhaltiger Technologien hervor.
Mehr dazu
12
Jun

BUWOG startet Großprojekt See See

Die wien 3420 aspern development AG hat heute gemeinsam mit der BUWOG Group und der Bezirksvorstehung Donaustadt zum Spatenstich für das aktuell größte freifinanzierte Wohnbauprojekt See See eingeladen.
Mehr dazu
Wiener Künstler Gilbert Bretterbauer, Martina Taig, Geschäftsführerin KÖR Kunst im Öffentlichen Raum, Gerhard Schuster, CEO wien 3420 aspern development AG
07
Jun

Kunstprojekt „Ornamentale Baumallee“ gestartet

Die wien 3420 aspern development AG lud gemeinsam mit KÖR - Kunst im öffentlichen Raum Wien Dienstag zum Projektstart „Ornamentale Baumallee“ von Künstler Gilbert Bretterbauer in die FABRIK ein.
Mehr dazu
Forstdirektor Herbert Weidinger (MA 49), Historiker Peter Pirker, wien3420-Vorstand Heinrich Kugler, Helge Schier, ZwoPK Landschaftsarchitektur, Bezirksrätin Gabriele Plank und Bezirksvorsteher-Stellvertreter Karl Gasta
29
Mai

Neugestalteter Gedenkwald eröffnet

Die wien 3420 aspern development AG hat heute gemeinsam mit der Bezirksvorstehung Donaustadt und der Israelitischen Kultusgemeinde Wien den neugestalteten Gedenkwald östlich der Seestadt der Öffentlichkeit präsentiert
Mehr dazu
Eintrag 1 bis 6 von 20

Pressefotos zum Download

Bildnutzung + Urheberrechte

Publikationen zum Download

Portrait Yvonne Heuber
Ich bin für Sie da.
Portrait Yvonne Heuber
Portrait Yvonne Heuber
Yvonne Heuber
Telefon: +43 (0)1 774 02 74 – 39
Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet.