Mandela-Tag in der Seestadt

Kategorien: Kunst + Kultur
Postet am: 06.07.2017
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern

SADOCC lädt herzlichst ein, am Nelson-Mandela-Gedenktag gemeinsame Schritte zu setzen! Ein Spaziergang zum Nelson-Mandela-Platz am 18. Juli 2017!

 


 

Treffpunkt:

17.00 Uhr Hannah-Arendt-Platz (aspern Seestadt)

Endpunkt:

Nelson-Mandela-Platz (U2-Aspern Nord)

Im Rahmen des internationalen Nelson Mandela Day – Geburtstag des Friedensnobelpreisträgers, Freiheitskämpfers und Politikers – lädt das Dokumentations- und Kooperationszentrum Südliches Afrika zu einem gemeinsamen Spaziergang.

Programm

BesucherInnen und BewohnerInnen spazieren vom Hannah-Arendt-Platz zum Nelson-Mandela-Platz, der im Gemeinderatsausschuss 2016 offiziell so benannt wurde. Am Weg liegen mehrere Stationen mit Lesung, Musik und Beiträgen zu Leben und Schaffen von Nelson Mandela. Mit dabei sind unter anderen AFRICAN HIGH LIFE, Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy, Botschafter Tebogo Seokolo und Gospelchor LA SOURCE DU SALUT aus der Seestadt. Die TeilnehmerInnen erwartet auch eine Liveschaltung zu START LIVING GREEN in Südafrika!

Hintergrund

Der jährliche Gedenktag, initiiert von den Vereinten Nationen, ruft am Geburtstag des 2013 verstorbenen Aktivisten dazu auf, Verantwortung zu übernehmen und die Welt Schritt für Schritt zu verbessern. Nelson Mandela hat 67 Jahre seines Lebens damit verbracht, für Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit zu kämpfen. Indem wir diesen Tag begehen, möchten wir alle Menschen auf der Welt dazu motivieren, zumindest 67 Minuten dem Gemeinwohl zu widmen. Das Motto „Tu etwas. Rege zum Wandel an! / Take action. Inspire change!“ soll dazu bewegen, eine friedliche, nachhaltige und gerechte Welt zu schaffen.

Kontakte und Information

Mandela Day international initiiert durch die Vereinten Nationen und der Nelson Mandela Foundation.

https://www.mandeladay.com/ Mandela Tag Wien
http://www.sadocc.at

Kontakt: mandeladay@sadocc.at
Facebook: https://www.facebook.com/events/1702476210053803