Ausschreibungen

Ein Stadtteil voller Möglichkeiten: Einzigartige Immobilienprojekte, qualitätsvolle öffentliche Räume und intelligente Infrastruktur. Ihre Ideen für die Stadt der Zukunft sind gefragt!
Die Seestadt ist eine Einladung für PlanerInnen, Investoren und Bauträger mit Innovationsgeist und Nachhaltigkeitsanspruch, aktiv zu werden und ein Stück urbane Zukunft mitzugestalten. 
Hier finden Sie aktuelle Ausschreibungen und die Kontakte zu den jeweiligen abwickelnden Verfahrensbüros.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen!

Ladeanimation

Ausschreibungen 2018

Seeterrassen
18
Mai

Städtebaulicher Wettbewerb für das Quartier „Seeterrassen“

Mit der Entwicklung des Quartiers „Seeterrassen“ beginnt 2018 ein Projekt von hohem strategischen Rang, nicht nur für den nördlichen Teil des Stadtentwicklungsgebiets, sondern für die gesamte Seestadt. Das neue Quartier erstreckt sich entlang der nördlichen Seekante, in prominenter und attraktiver Lage, mit einer Gesamtgröße von knapp 5 ha Bauland.
 

Städtebauliche Konzepte gesucht

Aufgrund der Lage, der zentralen Funktionalität und der Hochhausstandorte lobt die Seestädter Entwicklungsgesellschaft Wien 3420 aspern Development AG einen städtebaulichen Wettbewerb aus: Für das Quartier „Seeterrassen“ soll ein Entwurf als grundsätzlicher Lösungsvorschlag zur etappenweisen Entwicklung des Standortes erstellt werden.
 

Zweistufiger Wettbewerb

Durchgeführt wird ein offener Realisierungswettbewerb in zwei Verfahrensstufen mit EU-weiter Bekanntmachung im Oberschwellenbereich gemäß § 26 (3) BVergG 2006. Das Verfahren wird anonym durchgeführt, die Wettbewerbssprache ist Deutsch.
In der ersten Stufe wird eine unbeschränkte Anzahl von teilnahmeberechtigten UnternehmerInnen und Personen zur Abgabe von Konzepten aufgefordert, welche Aussagen zum prinzipiellen Verständnis der stadträumlichen Qualitäten und des Gestaltungshandbuchs enthalten sollen.
Ein Preisgericht wählt aus den eingelangten Konzepten sechs aus, die zur Weiterbearbeitung in der zweiten Wettbewerbsstufe eingeladen werden. Die TeilnehmerInnen erhalten dann die Gelegenheit, sich vor Ort im Planungsgebiet aspern Seestadt intensiv mit den besonderen Bedingungen des Ortes und der Aufgabe vertraut zu machen. Bei einer gemeinsamen Begehung des Gebietes können die Herausforderungen des Standortes an konkreten Orten studiert werden.
Die Ausloberin beabsichtigt, den 1. Preisträger des Wettbewerbsverfahrens mit der Erstellung des
städtebaulichen Leitbildes und Gestaltungshandbuches für das Quartier „Seeterrassen“ zu beauftragen.

Seeterrassen-Auslobung - Teil A & B zum Download!



Zu den vollständigen Ausschreibungsunterlagen:

https://www.auftrag.at/eTender.aspx?id=F2280944-0DB2-4168-9B0D-66BF6D336392&action=show

Termine:

  • Abgabefrist der Wettbewerbsbeiträge 1. Stufe: 21. Juni, 16:00
  • Jurysitzung 1. Stufe: 29. Juni 2018
  • Abgabe der Wettbewerbsbeiträge 2. Stufe: 19. Oktober 2018, 16:00
  • Abgabe der Modelle: 31. Oktober 2018
  • Preisgerichtssitzung: 12. November 2018