Die Seestadt ist weiblich (Juli 2019)

pdf

Biografien der Namenspatroninnen (10664 KB)


Durch den Entschluss der Bezirksvertretung Donaustadt, die Straßen in der Seestadt weiblich zu benennen, wurden am 28. Februar 2012 insgesamt 22 Straßennamen für die erste Etappe der Seestadt festgelegt. Mit dem Fortschritt der Stadtentwicklung folgen sukzessive weitere Namen. Die vorliegende Broschüre bietet einen Überblick über die Biografien der namensgebenden Frauen – mittlerweile sind bereits 54 Straßen, Plätze und Parks in der Seestadt nach Frauen benannt.

TIPP: Klicken Sie auf eine Adresse im Plan auf der Doppelseite 62-63 und gelangen Sie direkt zur jeweiligen Namenspatronin!

pdf downloaden


< zurück zur Übersicht