Wenn Kultur, Sommer und Seestadt aufeinander treffen

Kategorien: Kunst + Kultur
Postet am: 24.07.2020
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Dachten Sie, dass Sie den Sommer im Morgenmantel und in bequemen Latschen auf der Wohnzimmer-Couch verbringen werden?  Weit gefehlt – in den nächsten Monaten erwartet Sie ein breites Kulturangebot in der Seestadt!
 
Hier finden Sie einen Überblick über aktuelle Events und Veranstaltungen. Aber vergessen Sie nicht,  immer wieder mal auf dieser Seite vorbeizuschauen – die Liste wird laufend aktualisiert! Auch auf unserem Kalender und auf Facebook finden Sie laufend Informationen zu Veranstaltungen und ähnlichem.

ImPulsTanz

Von 9. Juli bis 30. August wird im Rahmen von ImpulsTanz an sieben Locations in Wien getanzt, so auch in der Seestadt: 90 DozentInnen bieten in der Workshop-Reihe Public Moves powered by AK Wien Einblicke in unterschiedliche Tanzstile – von Ballett und Bodywork über Jazz und HipHop bis Voguing und Yoga. Alle Workshops sind kostenlos, stehen allen Altersgruppen offen und sind barrierefrei zugänglich – nur eine Anmeldung ist erforderlich.
ImpulsTanz 2020 in der Seestadt
 

seeLab

Das Seestädter Künstlerkollektiv seeLab präsentiert im Kunstraum Jot12 (Sonnenallee 26, 1220 Wien) Arbeiten und Programme diverser KünstlerInnen. Darunter sind eine Video-Personale von Georg Eisnecker mit Arbeiten von den 80iger-Jahren bis heute, von New York bis Tansania. Auch heuer wird die Location wieder für das „artist in residence“ Programme genutzt. Begleitend öffnen die KünstlerInnen das Jot12 für Publikum, um Einblick in die in der Seestadt entstehenden Arbeiten zu geben: 
 
  • 22. bis 25.7.: Sabina Holzer lädt jeweils von 17 bis 21 Uhr ins „open studio with performance“ – Lesungen und Diskussionsmöglichkeiten inklusive. 
  • 31.7.: Ausstellungseröffnung Georg Eisnecker
  • 5.8.: Kristoffer Stefan und Stephanie Krawinkler zeigen „enzymatic act“, eine Liveperformance mit sculpture-Kameras, Musik und Publikumsintervention.
  • 19.8:. Konzert „soundscapes“ Michael Fischer und Sophie Reyer
  • 5.9.: „Eröffnung“ seelab zusammen mit einem Gehkonzert mit Schlagzeug und anschließenden Performances im seeLab
  • 12.9.: Im Rahmen des Straßenfestes werden Kindertrickfilme im jot12 gezeigt
  • 13.9.: Konzert vienna improvisers orchestra in der Fabrik
  • 24.- 26.9: Dreitätige Festival „Wiener Rauschen“
  • 9. und 10.10.: sonic territories mit Installationen im Jot12 und Konzerten in der Fabrik
  • Im September wird das Jot12 zusätzlich vom Stationentheater „Lebensstraßen“ genutzt

Kultursommer

Ein „Wiener Kultursommer“ soll es werden – einer, in dem die kulturelle Versorgung für Alt und Jung im Mittelpunkt steht. Einer, in dem wir unsere Wohnzimmer verlassen und wieder den öffentlichen Raum feiern. 2.000 Künstlerinnen und Künstler aus verschiedenen Bereichen, 800 Acts unterschiedlicher Genres, 25 Spielstätten und Locations – auch in der Seestadt finden zahlreiche Events am Hannah-Arendt-Platz statt – alle Informationen finden Sie hier: https://kultursommerwien.at/veranstaltungsort/modular-space-hannah-arendt-platz/

Der Abbau der Notgalerie

Vielleicht kennen Sie die ehemalige Holzkirche, die im Norden der Seestadt auf einem kleinen Hügel thront? Heuer dient sie einen letzten Sommer lang als Plattform für Kulturschaffende aus verschiedensten Ländern, die unter der Leitung des Wiener Künstlers Reinhold Zisser ihre Ideen und ihr Schaffen zusammenbringen. Von Juli bis September 2020 können KünstlerInnen die verschiedenen Etappen des Abbaus der Holzkirche für ihre Ideen und Arbeiten nutzen. Neben Lesungen, Konzerten und Performances sind künstlerische Interventionen geplant, u.a. von Elisabeth Falkinger, Matej Frank, Thomas Garcia, Brigitte Kowanz, Darja Shatalova, Celine Struger und Martin Zet. www.notgalerie.at

Kultur-Donnerstag im Yella Yellla! NachbarInnentreff

Die Corona-Krise hat zahlreiche KünstlerInnen hart getroffen – um sie in dieser schweren Zeit zu unterstützen und AnwohnerInnen einen tollen Sommer in der Seestadt zu bieten, stellt das Yella Yella! Kulturteam im Juli und August jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein Programm bestehend aus Musik und queeren Performances zusammen. Qualitätsvoll und weltoffen – dafür steht die Initiative. Und als Tüpfchen auf dem i: Der Eintritt ist kostenlos! Weitere Informationen sowie das Programm finden Sie hier.

Wanderlust Yoga Event

Aufgrund der Corona-Situation wird es dieses Jahr keinen Wanderlust 108 Mindful Triathlon geben - und trotzdem möchte die Community den besonderen Yoga-Spirit in der Seestadt feiern - mit einem Wanderlust Community Event!

Wann? Am So, 2. August 2020
Wo? Treffpunkt U2 Seestadt / Janis-Joplin-Promenade (10 Uhr)

Der Eintritt ist frei, die Teilnehmerzahl aber begrenzt. Reservieren Sie hier Ihren Spot: 
https://www.facebook.com/events/692574644654181


Na wenn das nicht viele Gründe sind, den Morgenmantel abzulegen und die Couch zu verlassen - wir freuen auf einen wundervollen, kulturreichen und gemeinsamen Sommer in der Seestadt!
 
Weniger anzeigen