Vereinbarkeitsforum 2020 - gestalten Sie die Zukunft mit!

Postet am: 09.10.2020
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Familie, Beruf und Privatleben – wie bringen wir in der Seestadt alles unter einen Hut? Diese Frage stelle wir uns beim Vereinbarkeitsforum 2020 - und wir wollen Ihre Meinung wissen.

Am 04.11.2020 findet das Vereinbarkeitsforum statt. Damit ist die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben in aspern Seestadt gemeint. 

Ihre Meinung zählt

Die Veranstaltung richtet sich an UnternehmerInnen gleichermaßen wie an ArbeitnehmerInnen. Im Zentrum steht die Frage wie Familien-, Berufs- und Privatleben im Sinne einer gesunden und gut-tuenden Work-Life-Balance gelebt werden kann.
 
Dazu gibt es vier Themenschwerpunkte bei denen Sie mitdiskutieren und mitgestaltet können:
  • Vereinbarkeit.Mobilität 
  • Vereinbarkeit.NeuesArbeiten
  • Vereinbarkeit.Unternehmen
  • Vereinbarkeit.Kinderbetreuung
 
Zu jedem Thema haben wir ExpertInnen eingeladen, die in Kleingruppen mit den TeilnehmerInnen über mögliche Zukunftsperspektiven für die Seestadt diskutieren. 

Anmelden und die Zukunft mitgestalten

 
  • Wann? 4. November 2020, 16:00 bis 19:00
  • Wo? VHS in der Seestadt (Sirius)
  • Wie? Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch unbedingt erforderlich. 
  • Achtung: Aufgrund von COVID-19 Vorgaben ist die Anzahl an TeilnehmerInnen begrenzt und bei einer Präsenzveranstaltung müssen die Sitzplätze zugewiesen werden.  Die Veranstaltung wird im Fall von COVID-19 Beschränkungen als Digitalformat (Zoom-Konferenz) umgesetzt. Eine Anmeldung ist erforderlich, da nur angemeldete Personen einen Link zur Zoom-Konferenz erhalten, sofern das Event digital stattfindet.

Am besten tragen Sie sich den Termin gleich in den Kalender ein und melden sich hier an: https://de.surveymonkey.com/r/GGDHGJN (mit diesem Link kann man sich anmelden oder auch an einer Umfrage teilnehmen) oder schreiben eine E-Mail an claudia.glawischnig@meine.seestadt.info

 
Weniger anzeigen