Unternehmen des Monats April – Double-P Media Solutions

Kategorien: Arbeit + Bildung
Postet am: 12.04.2018
von Anita Stix
Sogar in der Seestadt gibt es Männer, die viel von einer Dreiecksbeziehung halten. Ein paar Jahre sind die drei für sich alleine durch das Berufsleben gegangen. Doch dann hat sie die Liebe zur Videotechnik wieder zusammen gebracht. Lesen Sie mehr.

****************************

Christian Posch (rechts am Foto) lebt seit zwei Jahren in der Seestadt. Er ist ein Vorzeigeseestädter, was die Vereinbarkeit von Arbeiten und Leben im Stadtteil betrifft. Denn er lebt bereits das, was sich die Stadtentwicklung Wien für die ganze Seestadt wünscht.
 

Arbeiten von zu Hause aus


Am Morgen steht er auf, genießt den Ausblick und die Ruhe der Seestadt. Danach wechselt er in sein Büro und beginnt mit der Arbeit. Christian Posch: „Ich bin zuständig für die Postproduktion unserer Videoproduktionen. Dazu gehört der Schnitt, aber auch die grafische Animation unserer Videos und Events. Und das kann ich sehr gut von zu Hause machen.“

 

Wie alles begann...

Die Arbeit am Computer hat Christian Posch schon immer sehr fasziniert. Kein Wunder, denn auch sein Vater liebt es zu filmen und diese Filme dann auch selbst zu schneiden. „Ich habe sozusagen die Leidenschaft zum Film mit der Vatermilch aufgesagt,“ meint Christian Posch mit einem leichten Augenzwinkern.
 

Wie die drei zusammen kamen

Christian Posch lernte seinen ersten Unternehmenspartner auf der Fachhochschule in St. Pölten kennen. Nach dem Studium der Medientechnik 2003 trennten sich jedoch mal ihre Wege. Der Seestädter sammelte seine ersten Erfahrungen in einem Angestelltenverhältnis. Die Gründung der GmbH mit den beiden Partnern im Jahr 2016 war dann ein wichtiger Schritt, um selbst mehr zur Gestaltung der Produktionen beitragen zu können.
 

Alles aus einer Hand

Jetzt macht jeder von den drei Geschäfsführern genau das, worin er besonders gut ist. Der eine kümmert sich um die Kontakte zu den KundInnen und managt die Organisation, der zweite führt die Kamera und Seestädter Christian Posch bringt das Produkt zu einem guten Ende: „Wir können alles aus einer Hand anbieten. Wir brauchen keine Partnerfirma. Das verschafft uns einen großen Vorteil gegenüber unserem Mitbewerb.“
 
 

Was Double-P Media Solutions mit der Seestadt verbindet


Christian Posch: „In der Seestadt kann ich das Praktische mit dem Nützlichen verbinden. Ich kann hier wunderbar leben und auch arbeiten. Und zusätzlich ermöglicht mir die moderne Technik mit meinen Geschäftspartnern immer in Verbindung zu sein.“
 

Kontaktdaten

Double-P Media Solutions 

Weniger anzeigen