Suburbinale Filmfestival in Groß-Enzersdorf

Kategorien: Kunst + Kultur
Postet am: 08.09.2017
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Veranstaltungsflyer des 1. Internationalen Filmfestivals Suburbinale
Internationales Stadtrand-Filmfestival © Suburbinale
Kommen Sie zum ersten Internationalen Stadtrand-Filmfestival in die ehemaligen Iglo-Kantine in Groß-Enzersdorf! Von 14. bis 17. September 2017 findet zum ersten Mal das Stadtrand-Filmfestival "Suburbinale" statt. Gezeigt werden Filme zum Lebensraum Stadtrand.


Veranstaltungsdetails

Für das Filmfestival wurde ein fein-selektiertes Programm aus über 100 internationalen Einreichungen zusammen gestellt. Die Filme bieten einen facettenreichen Perspektivenwechsel auf den Lebensraum Stadtrand. Dabei stehen die beiden Fragen "Was macht die Vorstadt als Lebensraum aus?" und "Was kann uns das Kino darüber erzählen?" im Mittelpunkt. Die FilmemacherInnen beschäftigten sich in den verschiedenen Produktionen mit den unterschiedlichen Herausforderungen und Chancen, die Stadtrandzonen beinhalten.

Adresse des Filmfestivals "Suburbinale":  Marchfelder Straße 2, 2301 Groß-Enzersdorf - also der östliche Stadtrand Wiens.

Der Verein "Machbarschaft - Verein zur Förderung regionaler Identität"  freut sich auf Ihr Kommen und ein gemeinsames Diskutieren.

Alle Informationen zum Programm und den Tickets finden Sie unter: www.suburbinale.com.