Schlüsselanhänger "made in Seestadt"

Kategorien: Wohnen + Stadtteilentwicklung, Nachbarschaft + Mitmachen
Postet am: 25.01.2019
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Vor kurzer Zeit waren Sie und Ihre Meinung gefragt! Die neuen BewohnerInnen von aspern Seestadt werden bald einziehen und willkommen geheißen. Dazu gibt es wieder Willkommenspakete mit allen wichtigen Infos für einen guten Einstieg ins Seestadtleben. Über ein Seestadt-Goodie im Paket haben SIE entschieden!

Dieser Schlüsselanhänger ists geworden


Bereits im ersten Halbjahr ziehen neue BewohnerInnen in das Seeparkquartier ein. Wir – das Stadtteilmanagement Seestadt aspern – haben Sie um Ihre Meinung zu zwei verschiedenen Versionen von Schlüsselanhängern gefragt. Knapp 220 Rückmeldungen haben uns erreicht – über Ihre zahlreichen Inputs freuen wir uns sehr!

Und die Mehrheit hat entschieden: Version 2 – zu sehen am Foto – wird nun vom Seestädter Betrieb „greenlab“ produziert. Die Schlüsselanhänger sind somit wortwörtlich "made in aspern Seestadt "!

 

Kennen Sie greenlab?


greenlab verfolgt das Ziel, erwerbslose Jugendliche von 18 bis 25 Jahren stufenweise an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt heranzuführen und ihnen berufliche Perspektiven zu bieten. Das Erlernen und Trainieren handwerklicher Fähigkeiten mit Holz sowie einfache Arbeiten in Landschaftsbau und Grünraumpflege stehen dabei im Mittelpunkt. In der Werkstatt an der Ilse-Arlt-Straße arbeitet ein Team aus durchschnittlich 12 bis 15 TeilnehmerInnen. Mit Hilfe von ArbeitsanleiterInnen werden hier eigenverantwortliches Arbeiten und soziale Kompetenzen erlernt und gefestigt.

Wir freuen uns darüber, mit den Schlüsselanhängern für neue BewohnerInnen, ein wertvolles Seestädter Unternehmen zu unterstützen!
 

Weniger anzeigen