Name gesucht! Erstes Quartier der Seestadt

Kategorien: Nachbarschaft + Mitmachen
Postet am: 09.03.2020
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Der südliche Teil der Seestadt entlang und rund um die Maria-Tusch-Straße hat noch keinen Namen, aber schon einen Architekturpreis bekommen. Das soll sich ändern!

Auf Wunsch vieler BewohnerInnen suchen und finden wir den Namen für den ersten Stadtteil der Seestadt. Jede Stadt hat Stadtteile, Stadtviertel und Grätzel. Ihre Adresse liegt in der Seestadt und ist mit dem Straßennamen und einer Nummer eindeutig. Vor hier aus gehen Sie in Richtung Seeparkquartier, zeigen zum Seebogen oder künftig auf die Seeterrassen.

Woher könnte der Name abgeleitet werden? Ein guter Name nimmt entweder Bezug zur Lage, oder zu markanten Plätzen, zur Zeit, zu einer Erinnerung, zur Nutzung, zu Personen oder zur Persönlichkeit des Stadtteils oder freien Assoziationen. Der Name wertet die Seestadt auf, ist schlüssig und sympathisch.

Schicken Sie uns Ihre Namensvorschläge am besten per E-mail an fragen@meine.seestadt.info - gerne mit Ihren inhaltlichen Überlegungen dazu.
  • bis 30. März 2020
Nach Ostern findet ein Workshop mit BewohnerInnen, Unternehmen und EntwicklerInnen statt. Alle Namensvorschläge werden gesichtet, weitere Namen werden gesammelt und eine Auswahl von einigen Namen fließt in ein öffentliches Voting. Das Voting entscheidet, wie das Quartier künftig heißt. Eine „Taufe“ verkündet den neuen Namen. Näheres demnächst hier auf meine.seestadt.info.
Weniger anzeigen