Ideen entwickeln und direkt einreichen am 7. Dezember!

Kategorien: Mobilität
Postet am: 28.11.2018
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Sie suchen nachhaltige Lösungen für bestehende Mobilitäts-Probleme in der Seestadt? Holen Sie sich Unterstützung beim Entwicklen Ihrer Idee für nachhaltige Mobilität in der aspern Seestadt!

Lassen Sie sich beim Entwickeln Ihrer Projekte, Aktionen oder Maßnahmen für den Ideenwettbewerb "Seestadt nachhatlig mobil" beraten! Bei den Ideenwerkstätten können Sie gemeinsam mit FachexpertInnen an Ihren Ideen für nachhaltige Mobilität in der Seestadt feilen und diese direkt einreichen.

  • am 7. Dezember von 14.00 bis 20.00 Uhr
  • im OPEN.mobil LAB, 22., Sonnenallee 26
  • Weitere Infos zum Ideenwettbewerb "Seestadt nachhatlig mobil" finden Sie hier!
 

Das war die 1. Ideenwerkstatt zum Ideenwettbewerb "Seestadt nachhaltig mobil":


Eine spannende Gruppe von IdeengeberInnen fand sich am 19. November im Raum für Nachbarschaft ein und schraubte gemeinsam an bestehenden Ideen und Problemlösungen zu Thema nachhaltiger Mobilität in der Seestadt aspern.

Mit dem Team des aspern.mobil LABs und des Stadtteilmanagement Seestadt aspern, sowie durch die TeilnehmerInnen selbst, war ein großer Pool an Wissen vorhanden. Diese Kombination führte zu wertvollen Impulsen für die Ideenentwicklung: Oft sind die alltäglichen Herausforderungen die besten Ideenlieferanten. Anhand verschiedener Orte und Situationen in der Seestadt wurden verschiedene Ideen durchgespielt! Fach- und Alltags-Expertisen wurden genutzt, um Mobilitäts-Ideen auf den Boden zu bringen und diese weiterzuentwicklen.

Weniger anzeigen