Einladung zum greenskills-Nachhaltigkeits-Symposium am 8. Dezember

Kategorien: Nachbarschaft + Mitmachen
Postet am: 03.11.2017
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Kennen Sie das grüne Selbstbau-Haus „baus!“ der vienna.transitionBASE hinter dem Jugendzentrum am See?
Möchten Sie wissen, wie es mit dem Selbstbau-Haus weiter geht und wann die urbane Selbstversorgung auch für SeestädterInnen geöffnet wird?
Fragen Sie sich wer die AkteurInnen hinter diesem Projekt sind und was sie antreibt, diesen für die Seestadt einzigartigen Grünraum mit den großen, alten Bäumen zu gestalten?

Dann kommen Sie zum greenskills-Nachhaltigkeits-Symposium!


Beim greenskills-Nachhaltigkeits-Symposium am 8. Dezember haben Sie die Gelegenheit, mehr über das Projekt der vienna.transitionBASE zu erfahren und die Beteiligten selber kennen zu lernen.

Doch dabei gibt es noch viel mehr über zukunftsweisende Themen zu erfahren. Denn greenskills ist nicht nur ein Lehrgang über nachhaltiges Bauen und Leben, der auf der vienna.transitionBASE stattfindet. greenskills bestärkt die Motivation, zu einer zukunftsfähigen Welt etwas beizutragen, das eigene Leben nachhaltiger zu organisieren und das jeweilige Umfeld selber mitzugestalten.

Im Zentrum dieses Nachhaltigkeits-Symposiums stehen daher Fragen wie: Was braucht es für ein gutes Leben? Und wie willst du deines gestalten?
Beim Sympsoium geht es um konkrete Beispiele, neue Anregungen und die Möglichkeit sich untereinander zu vernetzen.

  • Wann? Freitag, 8.12.2017, 10.00 Uhr – 23.00 Uhr
  • Wo? Das Packhaus, Marxergasse 24/2, 1030 Wien
  • Anmeldung: office@greenskills.at

Mehr Infos finden Sie im Anhang und unter: http://greenskills.at/nachhaltigkeits-symposium/ sowie http://www.t-base.org und https://www.facebook.com/BausDasSelbstbauhaus/