Die IBA_Wien bringt Tennis in die Seestadt!

Kategorien: Gesundheit + Sport
Postet am: 28.08.2018
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Was hat die IBA_Wien mit Tennis zu tun? Vorerst einmal nichts. 

ABER:
Das künftige IBA-Quartier Am Seebogen in aspern Seestadt wird zahlreiche Angebote rund um die Themen „Gesundheit-Bewegung-Sport“ bieten. Der Bogen spannt sich von gesunder Ernährung, Indoor-Sportmöglichkeiten, Bouldern über einen neuen Sport-Verein für Kinder und Jugendliche und viele Synergien mit den künftigen Einrichtungen der Schule und des Jugendzentrums bis hin zu gezielten Angeboten im neuen Park.

Als ersten Vorgeschmack darauf wird in Zusammenarbeit mit dem Wiener Tennisverband und dem Stadtschulrat von 8. bis 14. September 2018 eine Woche des Tennis für Kinder und Jugendliche veranstaltet.

Tennis beim Straßenfest am 8. September


Die Eröffnung findet im Rahmen des Straßenfestes in der Seestadt am 8. September statt. Kinder von 4 bis 10 Jahren können bereits ab 10 Uhr im Ballkäfig der Volksschule am Hannah-Arendt-Platz 8 professionell betreute Tenniserfahrung nach den sportpädagogischen Prinzipien der Ballschule Heidelberg machen.

Anmeldung erwünscht!

  • Verbindliche Anmeldung in der jeweiligen Altersgruppe und zum gewünschten Zeitraum.
  • Es können pro Durchgang ca. 16 Kinder einer Altersgruppe teilnehmen.
  • Die Anmeldung funktioniert nach dem First-Come-First-Serve-Prinzip.
  • Vom 10. - 14. September sind dann die Schulen und jugendlichen Lehrlinge von WienWork an der Reihe. Die Anmeldung erfolgt direkt über die Schulen bzw. Wien Work.
 

Anmeldung zum Tennis für Kinder

Weniger anzeigen