Danke für 25 tolle Ideen!

Kategorien: Nachbarschaft + Mitmachen
Postet am: 10.06.2020
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Wow, wir sind beeindruckt. Trotz dieser herausfordernden Zeiten wurden 25 Ideen beim Nachbarschaftsbudget eingereicht. Die Bandbreite ist groß – Dinge gemeinsam tun ist der gemeinsame Nenner – sporteln, Brot backen, garteln, essen, diskutieren, tauschen u.v.m. Wir danken allen Ideen-BringerInnen für ihre Zeit und Muße zum Spinnen von Ideen für die Seestadt!

Von Mitte März bis Ende Mai konnten Ideen für eine lebendiges Miteinander in der Seestadt eingereicht werden. Bereits zum dritten Mal unterstützt das Stadtteilmanagement Ihre Projekt-Ideen finanziell bei der Umsetzung. Dieses Jahr gibt es einen zusätzlichen Budget-Topf vom Projekt „Essbare Seestadt“, der all jene Ideen unterstützt, die das Wohnumfeld mit (essbaren) Pflanzen begrünen.

Die Qual der Wahl!

Ja, die hat nun das Ich. Du. Wir. Team – BewohnerInnen und in der Seestadt Arbeitende beraten bei der Jury-Sitzung Ende Juni über die Verteilung des Nachbarschaftsbudgets. Die BewohnerInnen wurden per Zufallsauswahl ausgewählt und es freut uns sehr, dass das Interesse an der Teilnahme so groß war. Das zeigt, wie sehr sich die Menschen mit der Seestadt identifizieren und die Chance für direkte Mitbestimmung nutzen.

Welche Ideen ausgewählt wurden und ab dem Sommer in die Umsetzung gehen, erfahren Sie demnächst hier unserem Blog! Schauen Sie wieder vorbei!


Weniger anzeigen