Countdown für Ausstellungsbesuch läuft!

Kategorien: Nachbarschaft + Mitmachen, Wohnen + Stadtteilentwicklung
Postet am: 10.11.2022
von Stadtteilmanagement Seestadt aspern
Bis kommende Woche Freitag, den 18. November, ist die Ausstellung im IBA-Infopoint noch zu sehen. Nutzen Sie die letzten Tage!

Im Forum Am Seebogen läuft seit einigen Monaten eine Ausstellung der IBA_Wien. Präsentiert werden die sogenannten IBA-Projekte aus dem IBA-Quartier „Am Seebogen“. Sie können bei der Ausstellung also mehr zu vielen der neuen Gebäude im Norden der Seestadt erfahren.
  • Öffnungszeiten: Do, Fr, Sa von 10:00–18:00 Uhr
  • Ort: Eileen-Gray-Gasse 2, 1220 Wien
     

Das ist aber nicht Alles!

Das Stadtteilmanagement hat auch einen Beitrag gestaltet, mit Zutun der Bewohner*innen versteht sich. Konkret haben wir mittels Umfrage zum Beispiel nach den Qualitäten der Seestadt sowie danach gefragt, wie Menschen, die die Seestadt nicht kennen, auf den neuen Stadtteil reagieren.

Hier einige Nennungen rund um die Frage, was das Leben in der Seestadt ausmacht:
  • Aktive Nachbarschaft: Man kennt sich. Gemeinsam mit Nachbar*innen die Stadt verschönern. Viele Nachbarschaftsinitiativen (zum Mitmachen). Solidarische Nachbarschaft.
  • Gutes Mobilitätskonzept. Viel Platz für Fußgänger*innen und Radfahrer*innen. Immer etwas Neues. Baden und währenddessen auf Hochhäuser blicken.

Neben dem Plakat des Stadtteilmanagements finden Sie auch das Nachbar*innenbuch, das gerne noch um weitere Seiten wachsen kann. Sie merken hoffentlich: Ein Besuch lohnt sich jedenfalls.

Zwei Fliegen mit einer Klappe

Das Forum Am Seebogen befindet sich direkt neben dem U-Bahn-Ausgang Seestadt. Wenn Sie schon mal dort sind, können Sie auch dem neuen Nahversorger in der Mela-Köhler-Straße gleich einen Besuch abstatten. Orientierung bietet übrigens der Interaktive Stadtteilplan! Sehen Sie ihn sich am besten mal in Ruhe an.

Weniger anzeigen