Planungsqualität

Intelligent + im Dialog planen

aspern ist die Aufforderung an Investoren, Bauträger, Developer, Architekten und Ingenieure, Altes zu überdenken und Neues zu entdecken. Die Seestadt bietet die Möglichkeit, Projekte umzusetzen, die in einer bloßen Baulücke niemals möglich wären.

Der öffentliche Raum, Gebäude, Verkehrswege und sonstige Infrastruktur werden vernetzt und im Dialog mit PartnerInnen, NutzerInnen und AnrainerInnen entwickelt, immer mit dem Anspruch einer „intelligenten“ Stadt.

Intelligent ist, was das Leben einfach macht.

Die Seestadt muss den Anforderungen des Lebensstils des 21. Jahrhunderts ebenso gerecht werden wie den ambitionierten Energie- und Klimaschutzzielen der Stadt Wien. Sie ist nachhaltig – in der Gebäude- und Freiraumplanung ebenso wie bei der Mobilität oder der Energieversorgung. Im Mittelpunkt steht immer der Mensch.

Die Wien 3420 Aspern Development AG ist die Qualitätsmanagerin der Seestadt. Sie hat mit ihrem Qualitätsversprechen verbindliche Werte festgeschrieben und wird vom aspern Beirat in deren Umsetzung unterstützt. Die Vergabe aller Liegenschaften erfolgt nach einem transparenten und standardisierten Qualitätssicherungsverfahren

 

Instrumente des Städtebaus

Der aspern Seestadt Citylab Report "Vision + Wirklichkeit - Instrumente des Städtebaus" beschreibt im Überblick die wichtigsten Qualitätssicherungsmaßnahmen für eine lebenswerte Seestadt. Sie richtet sich an alle, die sich für aspern interessieren und mit ihr zu tun haben: An alle, die hier investieren, planen und bauen. Hier geht es zum Download!

Mehr