OMBUDSSTELLE FÜR DIE SEESTADT

Sophie Ruf Ombudsstelle aspern Seestadt

Sophie Ruf von der Ombudstelle aspern Seestadt steht mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Fragen rund um die Bautätigkeiten geht.

 

So erreichen Sie die Ombudsstelle aspern Seestadt:

T: +43 1 / 2350 626 123
E: ombudsstelle-seestadt@bernard-ing.com

 

Wie hoch ist das Investitionsvolumen, das in den nächsten 20 – 25 Jahren am neuen Stadtteil ausgelöst wird?

Die Wien 3420 AG investiert 300 Millionen Euro für den Aufbau der technischen Infrastruktur, die innere Erschließung und den Ausbau der Grünräume. Der Aufbau des gesamten Stadtteils wird ca. 5 Milliarden Euro kosten.